Alle Beiträge • KlabauterKiste

Knoten des Monats: Vice-Versa-Knoten

Vice-Versa-Knoten

Der Vice-Versa-Knoten eignet sich um zwei gleich starke Enden sicher zu verbinden. Da sich die Enden an gleich zwei Stellen bekneifen, ist der Vice-Versa-Knoten sicherer als Schotstek oder Kreuzknoten. Er eignet sich darum besonders, wenn die Last auf den Seilen variiert oder sehr rutschiges Material (z.B. Dyneema) oder Gummistropps verbunden werden sollen. Der Knoten ist […]

Weiterlesen... >

Motor lackieren – rostigen und dreckigen Stahl neu beschichten

Motor lackieren

Gerade Bootsmotoren sind verstärkt Korrosion ausgesetzt. Um die Oberfläche zu schützen, kann man den Motor lackieren. In diesem Beitrag zeigt Basti Simpson, wie er die Ölwanne seines Dieselmotors vorbereitet, grundiert und neu lackiert hat. Motor lackieren, Schritt für Schritt Groben Dreck, Rost und abgeblätterte Farbe abkratzen (Schraubenzieher, Kratzer) Grob entfetten (Bremsenreiniger) Alten Lack und Rost abbürsten, […]

Weiterlesen... >

Knoten des Monats: Schmetterlingsknoten

Schmetterlingsknoten

Der Schmetterlingsknoten wird eingesetzt, um eine feste Schlaufe in der Mitte einer Leine zu knoten. Im Gegensatz zu anderen Knoten braucht man dabei kein loses Ende. Im Englischen ist der Knoten auch bekannt als Alpine Butterfly Knot oder Lineman’s Loop. Seinen Ursprung hat der Schmetterlingsknoten bei den Bergsteigern. Dort dient er dazu, Schlaufen zum Einhaken […]

Weiterlesen... >

To.Pas – Ein Schiff im Garten (Filmtipp)

To.Pas - Ein Schiff im Garten

Dies ist eine Rezension des Dokumentarfilms „To.Pas – Ein Schiff im Garten“. Ein eigenes Schiff bauen! Die Idee ist sicher schon vielen Hobbykapitänen durch den Kopf gegangen. Doch die meisten werden die Idee schon verworfen haben, bevor daraus ein Traum werden konnte: zu viel Arbeit, zu wenig Zeit. Einige wenige lassen sich jedoch nicht von […]

Weiterlesen... >

Keltischer Herzknoten – Valentinsgruß auf Seemanns-Art

Keltischer Herzknoten (Liebesknoten)

Auch wenn Seemänner generell eher als harte Burschen verschrien sind, haben viele doch eine romantische Ader. Warum würde es sonst den Keltischen Herzknoten geben? Der auch unter dem Namen „Liebesknoten“ bekannte Zierknoten eignet sich (wenn er richtig in Form gebracht ist) als  maritimer Liebesbeweis. Und das selbstverständlich auch für Seefrauen! 😉 Ob zum Valentinstag oder […]

Weiterlesen... >

Teak-Handläufe an Deck befestigen mit Rampa-Muffen

Teak Handlauf an Deck mit Rampa-Muffen

Hier zeigen wir euch, wie ihr Teak-Handläufe an Deck so verschrauben könnt, dass sie sich leicht wieder lösen lassen. Das ist besonders interessant, wenn man die Handläufe ölen oder lackieren möchte. Wir verwenden Rampa-Muffen, um die Vorzüge von Holz- und Maschinenschrauben zu verbinden. Befestigungsvarianten für Teak-Handläufe Um Handläufe an Deck zu verschrauben, hat man drei […]

Weiterlesen... >

Selbstbau-Stahlyacht Motu 44 – Teil 2: Decksaufbauten und mehr

Stahlyacht im Eigenbau Teil 2 - Decksaufbauten und mehr

Nach dem ersten Teil zur Selbstbau-Stahlyacht, in dem wir über den Bau von Deck- und Rumpf der Motu 44 berichtet haben, zeigen wir nun, wie es weitergeht: Selbstbauer Christoph Grüne schweißt Luken und Decksbeschläge. Cockpit und Decksaufbauten nehmen Form an und ein Tunnel für das Bugstrahlruder wird eingebaut. Unter Deck hat Christoph ein Kollisionsschott eingeschweißt […]

Weiterlesen... >
1 2 3 9
Page 1 of 9
>