Elektrik auf Yachten von Michael Herrmann - Die Bibel der Bootselektrik

Elektrik auf Yachten von Michael Herrmann

Das Buch „Elektrik auf Yachten“ von Bootstechnik-Guru Michael Herrmann ist so etwas wie die Bibel der Bordelektrik. Es gibt im deutschsprachigen Raum kein vergleichbares Buch zum Thema. Seit 2020 gibt es das Buch als e-Book im Direktvertrieb vom Autor. Und seit Frühjahr 2021 ist nun endlich die langersehnte aktualisierte Neuauflage erhältlich.

Für sehr faire 42€ gibt es Elektrik auf Yachten als PDF-Download. Und für Leute, die schon eine alte Auflage des PDF haben gibt es die neue Version sogar für 6€, das entspricht der Preisdifferenz zur Neuauflage.

Dass die Neuauflage den kleinen Mehrpreis durchaus wert ist zeigt der Blick ins Inhaltsverzeichnis (PDF):

Hinzugekommen sind fast 100 Seiten, größtenteils zu den Themen Lithium-Ionen Batterien, Bordnetzwerke (NMEA2000 & Co., basierend auf den KlabauterKiste-Artikeln), aber auch zu den Risiken durch „Electric Shock Drowning“ und elektrochemische Korrosion.

Außerdem wurden nahezu alle Kapitel überarbeitet und an die Neuauflage der DIN EN ISO 13297 Norm angepasst.

Das Buch ist also nicht nur für Einsteiger interessant, die ihre Bordelektrik verstehen möchten, sondern auch für Profis wie Bootsbauer und Gutachter.

Du möchtest einmal in’s Buch hineinschauen? Hier gibt es exklusiv ein paar Leseproben aus der neuen Ausgabe:

Elektrotechnik Grundlagen

In den ersten Kapiteln von Elektrik auf Yachten beschreibt der Autor auch für Laien verständlich die physikalischen Grundlagen von Elektrizität. Außerdem werden die häufigsten Bauteile an Bord vorgestellt und ihre Funktion detailliert beschrieben.

Neues Kapitel: Lithium-Ionen Batterien

Die aktuelle Ausgabe (2021) wurde um ein neues Kapitel zum Thema Lithium-Ionen-Batterien ergänzt. Hier werden ausführlich die verschiedenen Technologien erklärt, aber auch, was bei deren Einsatz an Bord zu beachten ist.

Wechselstrom-Netze

Neben dem Gleichstromnetz geht Michael Herrmann in Elektrik auf Yachten ausführlich auf die Besonderheiten von Wechselstromnetzen im Bordeinsatz ein. Darunter fällt auch der Einsatz von Generatoren und Wechselrichtern.

Alternative Energiequellen

Im Kapitel zur Stromerzeugung werden außerdem die Grundlagen von Windgeneratoren und Solarpanelen erläutert.

Wie man sieht, es lohnt sich. Das PDF sollte Standard in jeder Bordbibliothek sein.

Kleiner Tipp: Wenn du das Buch doch lieber auf Papier lesen möchtest gibt es beim Autor auf Anfrage auch eine Druckvorlage und einen Tipp für eine Druckerei.

Viel Spaß beim Lesen, es lohnt sich!

About the author

Jan

Nach vielen Monaten auf See als Crewmitglied von Traditionsseglern ist Jan jetzt auf eigenem Kiel unterwegs. Er lebt auf seiner Laurin32 ahora und betreibt von Bord aus die KlabauterKiste, den KlabauterShop und neuerdings auch BootsBastler.org.


>

Kennst du schon BootsBastler.org?

Die Onlineplattform für Bootsbesitzer von den Machern der KlabauterKiste