Schappsicherung aus alten Münzen

Keine Lust auf teure Schnappverschlüsse für die Schapps an Bord? Eine kreative (und günstige) Idee um Schapps zu verriegeln kommt von Hans:

Die Montage der „Riegel“ ist denkbar einfach.

Auf meinem Kleinkreuzer (Typ Seal 22) habe ich einige Umbauten und Einbauten vorgenommen, u. a. ein neues Schapp für die Elektrik inklusive Radio. Dann kam die Überlegung wie man die Klappen sichern könnte – Riegel waren mir zu groß und zu profan. Also hab ich alte, noch vorhandene Drachmen-Münzen rausgekramt und damit eine optisch nette dazu aber auch sichere und klapperfreie Schappverriegelung gebaut. Funktioniert super!

Liebe Grüße
Hans

Und doch halten die Münzen das Panel sicher an seinem Platz.

Vielen Dank an Hans für die schöne Inspiration! Wenn du auch eine kreative Lösung für ein Problem an Bord gefunden hast schreib doch auch einfach einen Gastbeitrag…

P.S.: Du willst dir ein Schapp selber bauen? Hier gibt es einen Baubericht.

Geschrieben von
Mehr von Jan

Thermoskanne an Bord

Um auch beim Wintersegeln auf dem Bodensee immer einen warmen Tee griffbereit...
Weiterlesen

Kommentar verfassen