Seemannsknoten - Anleitung aller Knoten für den SBF und mehr

Seemannsknoten - Anleitungen zum Lernen und Üben

Seemannsknoten (oder auch Schifferknoten) sind Knoten, die auf Booten und Schiffen Verwendung finden. Mit unseren Anleitungen könnt ihr alle wichtigen Seemannsknoten lernen (und eine Menge weiterer nützlicher Knoten). Optimal für Einsteiger als Vorbereitung zur Knoten-Prüfung beim Sportbootführerschein. Aber auch wenn du Profi bist findest du hier sicher den ein oder anderen neuen Knoten...

Themenübersicht

Knoten für den Sportbootführerschein

Klicke hier, um alle Knoten für die Prüfung zum Sportbootführerschein (SBF) See/Binnen oder für das Bodenseeschifferpatent zu lernen

Tipps zum Knoten üben

Du brauchst Hilfe beim Üben der Seemannsknoten? Wir habe einige Tipps für dich zusammengestellt.

Weitere Knoten

Hier findest du unbekanntere Knoten für die verschiedensten Zwecke: zur Dekoration, aber auch für spezielle Einsatzzwecke

Was macht einen Seemannsknoten aus?

Auch wenn es keine „offizielle“ Definition gibt: Seemannsknoten zeichnen sich vor allem durch folgende Eigenschaften aus
  • Einfachheit: sie sind einfach und schnell zu stecken
  • Haltbarkeit: Seemannsknoten müssen sicher und zuverlässig halten, auch bei Nässe und auf rutschigem Tauwerk.
  • Leicht zu lösen: Auch wenn die Leine unter hohem Zug stand, darf sich der Knoten nicht bekneifen.
Schifferknoten können für verschiedene Aufgaben an Bord eingesetzt werden, unter anderem für
  • das Verbinden von zwei Leinen,
  • das Bilden einer Schlaufe,
  • das Befestigen einer Leine an Pfählen, Klampen, oder Ringen,
  • das Verdicken eines Endes,

Knoten für den Sportbootführerschein

Es gibt einige „Standardknoten“, die du im Schlaf beherrschen solltest, wenn du mein einem Sportboot unterwegs bist. Nicht umsonst sind diese insgesamt neun Knoten sind auch Teil der Prüfung für alle Segel- und Motorbootscheine. Die folgenden Knoten werden in der Prüfung für den Sportbootführerschein (SBF) beziehungsweise das Bodenseeschifferpatent verlangt:

Der wohl bekannteste aller Knoten. Aber Vorsicht, es gibt einige Fallstricke! Hier geht's zur Anleitung...
Ein simpler Stopperknoten um das Ausrauschen von Leinen zu verhindern. Hier geht's zur Anleitung...
Eine Leine an einer anderen Rutschfest befestigen. Zum Beispiel zum Abschleppen zu gebrauchen. Hier geht's zur Anleitung...
Zum sicheren Verbinden von zwei unterschiedlich starken Leinen. Hier geht's zur Anleitung...
Der Klassiker unter den Seemannsknoten: ein Auge, das sich nicht zuzieht. Hier geht's zur Anleitung...
Sehr nützlicher Knoten an Bord, z.B. zum Befestigen von Fendern. Hier geht's zur Anleitung...
Der ideale Knoten um eine Leine auch unter Zug festzumachen. Zum Beispiel beim Anlegen. Hier geht's zur Anleitung...
Eine Leine sicher an einer Klampe befestigen. Wird auch von Profis häufig falsch gemacht. Hier geht's zur Anleitung...

Bonus: Roringstek (nur BSP)

Zum Festmachen an einem Ring oder einer Stange. Hier geht's zur Anleitung... (Der Knoten ist nur für das Bodenseeschifferpatent prüfungsrelevant.)

Wie kann ich die Knoten lernen?

Wenn du dich noch nie mit Knoten beschäftigt hast, dann klingt das erst einmal viel und ziemlich kompliziert. Aber mach‘ dir keine Sorgen: Wenn du dir etwas Zeit zum Üben nimmst, dann wirst du die Knoten für die Prüfung schnell lernen.

Bei fast allen Knoten sind unsere Anleitungen und zwei Seilstücke (notfalls reicht auch eins) und ein Tischbein alles, was du zum Üben brauchst. Für das Belegen solltest du dir überlegen, eine günstige Klampe anzuschaffen. Notfalls kannst du auch hier improvisieren.

Übesets für Seemannsknoten

Du kannst dir auch einfach ein Knotenübeset bestellen. Am günstigsten ist die Standardvariante, bei der man die Klampe mit einem Gurt an einer geeigneten Stelle befestigt. Wer auch unterwegs (zum Beispiel beim Warten auf den Bus) die Schifferknoten üben will, dem sei das kompakte Übeset zum Mitnehmen empfohlen.

Die Anleitungen im Kursformat

Wenn du lieber etwas mehr Übersicht beim Lernen und für deinen Lernfortschritt haben möchtest, dann schau einmal bei BootsBastler.org vorbei. Dort gibt es die Anleitungen als gratis Online-Kurs.

Weitere Seemannsknoten

In der KlabauterKiste stellen wir regelmäßig unbekannte, aber interessante Knoten vor. Die Knoten des Monats sind mal praktisch, mal dekorativ und ab und zu auch beides. Wenn du dich für Seemannsknoten interessierst, solltest du dir die unten stehenden Artikel unbedingt anschauen. Und falls du selber einen Knoten kennst, den wir hier vorstellen sollten, sag bitte Bescheid!

Knoten des Monats: Konstriktorknoten (Würgeknoten)

Knoten des Monats: Wurfknoten

Knoten des Monats: Vice-Versa-Knoten

Knoten des Monats: Schmetterlingsknoten

Keltischer Herzknoten – Valentinsgruß auf See

Knoten des Monats: Zeppelinstek

„Ashley’s Book of Knots“ als Gratis Download

Knoten des Monats: Kosakenknoten (russischer Palstek)

Knoten des Monats: Spierenstich als Stopperknoten

Knoten des Monats: Türkischer Bund (Turk’s Head)

Knoten des Monats: der Katzenpfoten-Spleiß

Du willst keinen Knoten des Monats mehr verpassen?
Melde dich an für die KlabauterNews:

Die KlabauterNews erscheinen einmal im Monat und berichten über neue Artikel und Neuigkeiten zur KlabauterKiste. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhaltet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

>