Klampe belegen - Schritt-für-Schritt Anleitung • KlabauterKiste

Anleitung zum Klampe belegen – Schritt für Schritt

Klampe Belegen - Anleitung

Das Belegen einer Klampe zählt zu den seemännischen Grundfähigkeiten. Trotzdem sieht man in Häfen immer wieder falsch belegte Klampen. Hier zeigen wir dir im Detail, wie du eine Klampe richtig belegen kannst.

Klampe belegen – So geht’s:

Häufige Fehler beim Klampe belegen

Auch wenn der Knoten an sich recht simpel ist, so kann man doch einiges falsch machen:

  • Viele Leute beginnen das Belegen mit einem kompletten Rundtörn oder sogar mehr Wicklungen um die Basis der Klampe. Das bietet keinen extra Halt (die Reibung kann genauso durch die Kreuzungen entstehen) und es besteht die Gefahr von Überläufern. Dann kann die belegte Klampe unter Zug eventuell nicht schnell gelöst werden.
  • Ebenfalls häufig sieht man mehr als drei Überkreuzungen. Das ist bei normalem Tauwerk nicht nötig, die Reibung reicht in den meisten Fällen sogar mit drei Überkreuzungen. Alles weitere sorgt nur dafür, dass das Lösen länger dauert.
  • Das lose Ende beim Kopfschlag liegt häufig nicht parallel zur vorherigen Überkreuzung. Dadurch verschenkt man unnötig Halt, da sich der Kopfschlag so nicht optimal bekneift.
>