Boote Archive • KlabauterKiste
All posts in "Boote"
Share

Fischkutter Refit Teil 1 – Gekauft wie gesehen

By Peter Samulat / 12. Oktober 2022

Dies ist der erste Teil der Serie zum Refit des Fischkutter’s Hannes. Im Juni 2020 bin ich zufällig auf diese Kleinanzeige gestoßen: Liebe auf den ersten Blick? Muss wohl so etwas in der Richtung gewesen sein, denn dieses „Bastlerboot“ wollte ich mir unbedingt ansehen. Cuxhaven war ja auch nicht so weit weg, zumindest in der […]

Share

Refit-Tagebuch: Ich hab‘ mir einen alten Fischkutter gekauft

By Peter Samulat / 12. Oktober 2022

Manchmal ist es einfach Liebe auf den Ersten Blick. Doch dass Verliebtsein beim Bootskauf nicht unbedingt der beste Ratgeber ist durfte Peter Samulat dann am eigenen Leib erfahren. Das Projekt war (wie so oft bei alten Booten) deutlich aufwendiger als geplant. Doch am Ende gibt es vermutlich kein besseres Gefühl, als auf das Resultat harter […]

Share

Flaschenöffner an Bord immer griffbereit

By Jan / 4. August 2017

Wer kennt es nicht? Nach einem schönen Segeltag wartet schon das wohlverdiente Anlegebier. Doch wo ist noch mal der Flaschenöffner? Wurde der gestern Abend etwa nicht in das Besteckfach mit dem Krimskrams zurück gelegt? Fest montierter Flaschenöffner an Bord Zur Not tut es zwar immer ein Feuerzeug oder Schraubenschlüssel, doch es geht auch stilechter: Ich […]

Share

International Perfection 2K-Lack richtig anwenden

By Jan / 11. Mai 2017

Im Herbst möchte ich bei meiner meiner Laurin 32 Ahora das Deck neu lackieren. Um schon etwas Übung im Handhabung der Farben zu bekommen habe ich mir diesen Winter die Lukendeckel als Testobjekte vorgenommen um mit der Anwendung von International Perfection Zwei-Komponenten-Lack vertraut zu werden. Vorher habe ich ausführlich das Für- und Wider von Ein- […]

Share

Reinke S11 Alu-Selbstausbau – Teil 3: Technik und Deck

By Jan / 24. April 2017

Hier zeigen wir, wie die technischen Finessen sowie den Bau eines Resysta-Decks für die Reinke S11 „Born to Live“. Dies ist der dritte Teil der ausführlichen Serie über das Selbstausbau-Projekt von Ilona und Guido Kreuels. Die vorherigen Teile der Reihe findet ihr hier: Vorbereiten des Rumpfes und Innenausbau. Als Deckbelag verwendet Guido Resysta, ein sehr widerstandsfähiges […]

Share

Reinke S11 Alu-Selbstausbau – Teil 2: Der Innenausbau

By Jan / 7. April 2017

Im zweiten Teil der Reihe über den Selbstausbau von Guido und Ilona Kreuels Reinke S11 geht es um den Innenausbau der Yacht. Im ersten Teil haben wir euch bereits gezeigt, wie der Rumpf vorbereitet wurde. Nun geht es ans Eingemachte: Der komplette Innenausbau der Yacht wurde von Guido in Eigenregie durchgeführt, natürlich immer tatkräftig unterstützt […]

Share

Reinke S11 Alu-Selbstausbau – Teil 1: Der Rumpf

By Jan / 4. April 2017

Dass das Projekt Zeit brauchen würde war Ilona und Guido Kreuels klar. Ihre Schätzungen lagen zwischen 3,5 und 5 Jahren. Mittlerweile sind sie im sechsten Jahr und über 3000 Arbeitsstunden liegen hinter ihnen. Wer jedoch die Bilder betrachtet und sieht, mit wie viel Liebe zum Detail die beiden an ihrer Reinke S11 „Born to Live“ […]

Share

Ersatzteile selber drucken

By Jan / 15. Februar 2017

Wie ersetzt man kaputte Kunststoffteile im Innenbereich? Ich renoviere gerade Ahoras Lukendeckel. Beim Entfernen der Pilzlüfter gingen leider die Plastikblenden an der Innenseite zu Bruch. Leider gibt es die Teile nicht mehr nachzukaufen. Darum entschloss ich mich, sie einfach neu zu drucken. Klingt kompliziert, ist aber einfacher als man denkt. Hier seht ihr, wie ich […]

Share

Lofrans Royal warten: Überraschung in der Ankerwinde

By Jan / 13. Januar 2017

Da ich demnächst mit meinem Boot Ahora auf große Tour gehen will brauche ich eine ordentliche Ankerwinde. Ich entschied mich für eine handbetriebene Winde, da ich ungern abhängig von einer weiteren, schweren Batteriebank sein möchte und die manuellen Ankerwinden außerdem günstiger und leichter zu installieren sind. Mein Wahl fiel auf die Lofrans Royal, die quasi […]

Share

Ein neuer Kajüttisch

By Jan / 8. Januar 2017

Als ich mein Boot Ahora kaufte war der Zustand des Salons generell in Ordnung, insbesondere in Anbetracht ihres Alters. Aber da gab es eine Sache die mich von Anfang an störte: der Kajüttisch. Er war ziemlich abgenutzt, fühlte sich billig an und sah auch so aus. Und aus irgendeinem Grund war der Lack nicht wasserfest […]

>