Buchtipps für Bootsbastler: Refit und Instandhaltung

Hier stellen wir Buchempfehlungen zum Thema Refit und Instandhaltung vor. Wenn du auch eine Empfehlung hast nehmen wir sie gerne in die Liste auf. Schreib uns einfach.


Der große Boots-Check: Ein guter Ratgeber für den Bootskauf, aber auch für Eigner, die ihr Boot genauer unter die Lupe nehmen wollen und ein Refit planen. (Empfohlen von Jan Athenstädt)


Perfekte Bootsreparatur: Know-how für die Praxis: Schritt-für-Schritt Anleitungen und Zeichnungen illustrieren, wie man Schäden am Boot selber repariert. (Empfohlen von Klaus Lettau-Dietz)


Holzboote Renovieren und Instandhalten: Sehr informatives Buch für Holzboot-Eigner und solche, die es mal werden wollen (vor dem Kauf lesen!). Leider im Moment vergriffen und darum sehr teuer… Mit etwas Glück aber bei Ebay zu finden. (Empfohlen von Jan Athenstädt)


Fit fürs Refit: Die Experten vom Magazin Palstek empfehlen und beschreiben Techniken für ein erfolgreiches Refit. Leider nur noch gebraucht (z.B. bei Ebay) zu bekommen… (Empfohlen von Michael Theis und Stephan Ludwig)


GFK-Boote: Reparatur und Wartung: Das Buch enthält Anleitungen zu Wartungsarbeiten und der Fehlersuche bei Problemen sowie Beschreibungen von Reparaturen. (Empfohlen von Klaus Lettau-Dietz)


Die Yacht-Werkstatt: Zwei Yacht-Redakteure zeigen die Refit-Anleitungen, die über die Jahre in der Yacht zusammen gekommen sind. Interessant für GFK-Bootsbesitzer. (Empfohlen von Jan Athenstädt)


Rumpf- und Decksreparaturen: Der Autor beschreibt in vielen Bilderstrecken, wie man kleinere und größere Schäden an GFK-Rümpfen ausbessert. (Empfohlen von Klaus Lettau-Dietz und Stefan Schwabi)


Dieselmotoren für Sportboote: Sehr anschaulich geschriebenes Buch über die Wartung und Fehlerbehebung bei Dieselmotoren. Auch für Anfänger gut geeignet, es nimmt die Angst, selber mal dein Schraubenschlüssel in die Hand zu nehmen… (Empfohlen von Jan Athenstädt)


Elektrik auf Yachten (3. Auflage): Energieversorgung, Speicherung und Verbraucher werden verständlich erklärt für Laien und Profis. (Empfohlen von Stephan Ludwig)


Theorie und Praxis der Bordelektrik: Die Grundlagen der Bordelektrik werden erklärt und an Beispielen und Schaltplänen aus der Praxis erleutert. (Empfohlen von Klaus Lettau-Dietz)

Das Ashley Buch der Knoten: Die „Bibel“ der Knoten. In unglaublicher Detailversessenheit hat der Autor sein Leben lang Knoten „gesammelt“. Unverzichtbar für Traditionalisten, unterhaltsam für alle anderen. (Empfohlen von Jan Athenstädt)