Tricks an Bord (Wissen für Segler und Motorbootfahrer) - KlabauterKiste

Tricks und Kniffe

...die den Bordalltag und die Pflege deines Bootes erleichtern

Egal ob es um die richtige Anwendung von Farben und Lacken, das Warten von Motoren oder interessante Knoten geht: Hier findest du eine Sammlung der Besten Tricks von BootsBastlern für BootsBastler. 

Mach mit!

Hast du selber eine gute Idee oder  eine kreative Lösung für ein Problem an Bord gefunden? Dann lass es uns wissen! So können auch andere von deinen Erfahrungen profitieren und du tust etwas für die Gemeinschaft.

Löcher vergrößern mit Schablone
Will man ein bestehendes Loch vergrößern (zum Beispiel für einen Borddurchlass) so steht man vor einem Problem: An der Stelle,[...]
Boot im Wasser überwintern – so geht’s ohne Frostschäden
Im Herbst beginnt das große Kranen. Denn die gängige Meinung ist: Wer sein Boot vor Frostsschäden schützen will, der bringt[...]
Solarpanel am Heck: Günstig im Eigenbau
Dass eine Solaranlage an Bord nicht teuer sein muss zeigt die Konstruktion von Hubert Vogel: Um nicht auf Landstrom angewiesen[...]
Boot einwintern – So macht ihr euer Boot winterfest
Auch wenn es viele nicht wahrhaben möchten: Der nächste Winter kommt bestimmt. Wer nicht das Glück hat, in warmen Gefilden[...]
Herausstehende Schraubenspitzen entschärfen
Beim Einbau eines Schaltpanels in eine dünne Sperrholz-Abdeckung standen die mitgelieferten Schrauben auf der Rückseite heraus. An der Stelle ist[...]
Knoten des Monats: Konstriktorknoten (Würgeknoten)
Der Konstriktorknoten (oder auch Würgeknoten oder Würgestek) ist ein extrem nützlicher Knoten im Bordalltag. Als Schnürknoten ist der Würgeknoten geeignet[...]
Ozongenerator selber bauen zur Geruchsbeseitigung
Dies ist eine Anleitung, wie man sich einen Ozongenerator günstig selber baut um schlechte Gerüche wirksam zu entfernen. Alles was[...]
Knoten des Monats: Wurfknoten
Der Wurfknoten ist eine einfache Methode, um das Ende einer Wurfleine zu beschweren. Im Gegensatz zur Affenfaust ist er deutlich[...]
Knoten des Monats: Vice-Versa-Knoten
Der Vice-Versa-Knoten eignet sich um zwei gleich starke Enden sicher zu verbinden. Da sich die Enden an gleich zwei Stellen[...]
Gasanlage auf dem Boot – Die wichtigsten Regeln
Die Gasanlage auf dem Boot ist ein heikles Thema: Flüssiggas ist hochentzündlich und in Verbindung mit Sauerstoff sogar explosiv. Auf[...]
Motor lackieren – rostigen und dreckigen Stahl neu beschichten
Gerade Bootsmotoren sind verstärkt Korrosion ausgesetzt. Um die Oberfläche zu schützen, kann man den Motor lackieren. In diesem Beitrag zeigt Basti[...]
Knoten des Monats: Schmetterlingsknoten
Der Schmetterlingsknoten wird eingesetzt, um eine feste Schlaufe in der Mitte einer Leine zu knoten. Im Gegensatz zu anderen Knoten[...]
Keltischer Herzknoten – Valentinsgruß auf Seemanns-Art
Auch wenn Seemänner generell eher als harte Burschen verschrien sind, haben viele doch eine romantische Ader. Warum würde es sonst[...]
Teak-Handläufe an Deck befestigen mit Rampa-Muffen
Hier zeigen wir euch, wie ihr Teak-Handläufe an Deck so verschrauben könnt, dass sie sich leicht wieder lösen lassen. Das[...]
Knoten des Monats: Zeppelinstek
Ein klassischer Knoten, der häufig zum Verbinden von zwei gleich starken Leinen gelehrt wird ist der Kreuzknoten. Leider hat dieser[...]
Brückendurchfahrt ohne Mastlegen: Der Wassersack-Trick
Wer ein größeres Segelboot fährt dem bleibt so manches Gewässer vorenthalten: Ist der Mast zu hoch für eine Brücke geht[...]
„Ashley’s Book of Knots“ als Gratis Download
Wenn ein Buch den Titel "Knotenbibel" verdient hat dann dieses: Clifford W. Ashley verbrachte 11 Jahre seines Lebens mit diesem[...]
Flexibles Instrumentenpanel im Niedergang
Wer ein altes Boot mit neuen Instrumenten ausrüsten will steht häufig vor dem Problem, einen guten Platz zu finden. Echolot,[...]
Knoten des Monats: Stopperstek (Klemmknoten)
Mit dem Stopperstek kann man einen Tampen in der Mitte einer Leine befestigen, sodass der Knoten nicht verrutscht. Es gibt[...]
Improvisierter Kugelfender aus drei Fendern
Es gibt Situationen, da ist es sinnvoll, einen (oder zwei) Kugelfender zur Hand zu haben. Zum Beispiel wenn der Kai[...]
Knoten des Monats: Fallenknoten (Alternative zum Spleiß)
Der Fallenknoten ist ein kompakter Knoten mit hoher Bruchlast. Er eignet sich besonders gut, um ein Fall am Schäkel zu[...]
Rückenlehne im Cockpit: Relingspolster selber machen
Gemütliche Rückenlehnen-Polster am Rehlingsdraht selber machen. Die folgende Anleitung für Relingspolster wurde von Joachim Nowak in der BootsBastler-Gruppe auf Facebook vorgestellt.[...]
Knoten des Monats: Kosakenknoten (russischer Palstek)
Der Palstek ist zu recht einer der wichtigsten Knoten an Bord. Und doch wird in der Russischen Marine häufig an[...]
Mast alleine legen und stellen
Kamil aus Konstanz segelt seine Rebell Mark II am Bodensee. Dabei ist er gerne sowohl am Ober- als auch am[...]
Schappsicherung aus alten Münzen
Keine Lust auf teure Schnappverschlüsse für die Schapps an Bord? Warum nicht einfach die Schappsicherung selber bauen? Eine kreative (und[...]
Knoten des Monats: Spierenstich als Stopperknoten
Der klassische Stopperknoten auf Yachten um eine Leine am Ausrauschen zu hindern ist der Achtknoten. Er ist leicht gemacht, lässt[...]
Bau einer Trailerschale
Als Regattaschiff hat meine Micro Neptune 550 eine sehr dünne Außenhaut. Darum musste ich leider feststellen, dass die luftbereiften Rollen[...]
Knoten des Monats: Türkischer Bund (Turk’s Head)
Der Türkische Bund ist ein Zierknoten, der unter anderem schön an der Pinne oder dem Steuerrad (als Indikator der Mittelposition)[...]
Bügel über das Schiebeluk
Ich habe mir über das Schiebeluk meiner Micro Neptune 550 einen Bügel gebaut und alle Strecker ins Cockpit geleitet, damit[...]
Glasfasergewebe gerade abschneiden
Wie kann man Glasfasergewebe gerade zuschneiden? Einfach einen Faden aus dem Gewebe ziehen und dann entlang der dadurch entstandenen geraden[...]
Außenborder leicht transportieren und lagern
Wie kann man einen Außenborder transportieren und lagern? Außenbord-Motoren sind schließlich keine Leichtgewichte und ab 10 PS nur noch schwer[...]
Schrauben mit kaputtem Kopf entfernen
Wer kennt es nicht? Nach mehrmaligem erfolglosen Ansetzen eines Schraubendrehers ist irgendwann der Schraubenkopf kaputt. Und nun? Dreht der Schraubendreher[...]
Flaschenhalter selbstgemacht
Wie kommt man an eine optisch schöne und leicht anpassbare Halterung für Thermoskannen oder Wasserflaschen? Gerade wenn man viel einhand[...]
Knoten des Monats: der Katzenpfoten-Spleiß
Ist dies der perfekte "Mittelweg" zwischen Palstek und normalem Augspleiß? Oder doch bloß "Fancywork"? Der Katzenpfoten-Spleiß ("Cat's Paw Splice") ist[...]
Spibaumschleuder für eine Micro Neptune 550
Ich habe mir mir einen Spinnakerbaum mit Spischleuder für meine Micro gebaut. Im Laden hätte der Beschlag 210 € gekostet.[...]
Ersatzteile selber drucken
Wie ersetzt man kaputte Kunststoffteile im Innenbereich? Ich renoviere gerade Ahoras Lukendeckel. Beim Entfernen der Pilzlüfter gingen leider die Plastikblenden[...]
Die Selbstbau-Werfthalle
Eigentlich wollten Andreas Peter, sein Vater Lutz und sein Freund Christian Bayer einfach nur eine Dehler Optima renovieren. Für so[...]
Eingeklebte Schrauben entfernen
Als ich neulich meine GFK-Lukendeckel für eine Neulackierung vorbereiten wollte stieß ich auf folgendes Problem: Ein Voreigner hatte die Schrauben[...]
>